BBC Symphony Orchestra und Daniel Müller-Schott in Redefin

2022-07-02_RedefincOliver_Borchert_0025
Landgestüt Redefin

Auf dem Landgestüt Redefin in Mecklenburg, südlich von Schwerin, gelangten am 2. Juli britische Wortfetzen von allen Seiten an die Ohren. Die Damen vom BBC Symphony Orchestra hatten mit ihrem ihrem Galaschuhwerk zwar etwas Mühe, durch den Sand der Reithalle auf die Bühne zu gelangen. Doch gelöst lachend meisterten sie diesen etwas beschwerlichen Weg aber mit Bravour. Auch das Publikum war durch das schöne Wetter, das Picknick und die Pferdeshow schon vor dem Konzert entspannt, denn ein Tag auf dem Gestüt ist wie ein ganzer Urlaub. 

Das BBC Symphnony Orchestra unter Dalia Stasevska auf dem Landgestüt Redefin bei den Festspielen Mecklenburg-Vorpommern. Kulturblog von Katharina von der Heide und Oliver Borchert
Dalia Stasevska

Den Auftakt zum Konzert gab die Dirigentin Dalia Stasevska mit der "Fantasia on Greensleeves" von Ralph Vaughan Williams (1872-1958). Erfrischend wie ein prickelndes Sommergetränk kam die sehr bekannte Melodie daher. Das zweite Stück, das Cellokonzert von Edward Elgar (1857-1934), war in seiner e-Moll Stimmung hingegen etwas in sich gekehrt. 

 

Die Künstler:innen, die normalerweise auf den großen Weltbühnen spielen, machen diesen Spielort so einzigartig. Auch dieses Mal war mit Daniel Müller-Schott der Solist einer der bekanntesten Cellisten unserer Zeit in dem kleinen mecklenburgischen Dorf. 

Das BBC Symphnony Orchestra unter Dalia Stasevska mit Daniel Mueller-Schott auf dem Landgestüt Redefin bei den Festspielen Mecklenburg-Vorpommern. Kulturblog von Katharina von der Heide und Oliver Borchert
 
Das BBC Symphnony Orchestra unter Dalia Stasevska mit Daniel Mueller-Schott auf dem Landgestüt Redefin bei den Festspielen Mecklenburg-Vorpommern. Kulturblog von Katharina von der Heide und Oliver Borchert
Pure Energie: Das BBC Symphonie Orchestra unter Dalia Stasevska mit Daniel Müller-Schott

Das begeisterte Publikum in der fast vollständig gefüllten Reithalle ließ ihn dann auch nicht ohne Zugabe von der Bühne -  eine Cello-Gigue von Johann Sebstian Bach servierte der Star zum Abkühlen, wie er es ausdrückte.

Das BBC Symphnony Orchestra unter Dalia Stasevska mit Daniel Mueller-Schott auf dem Landgestüt Redefin bei den Festspielen Mecklenburg-Vorpommern. Kulturblog von Katharina von der Heide und Oliver Borchert
 

Nach der Pause wurde ein ebenfalls bekanntes Werk gespielt: Antonín Dvořáks (1841-1904) "Aus der Neuen Welt". Mit forschem Feuer trieb die finnische Dirigentin Stasevska das große Orchester immer wieder zu höchstem Geräuschpegel. Sie putschte die Musiker und das Publikum auf und ließ keinen Moment der Erholung zu. Die Besucher:innen waren von der Darbietung so begeistert, dass es nach dem letzten Ton kaum einen auf den Stühlen hielt und der Saal in anhaltende stehende Ovationen verfiel. Da war eine Zugabe des Orchesters Ehrensache. 

Das BBC Symphnony Orchestra unter Dalia Stasevska auf dem Landgestüt Redefin bei den Festspielen Mecklenburg-Vorpommern. Kulturblog von Katharina von der Heide und Oliver Borchert
Das BBC Symphnony Orchestra unter Dalia Stasevska auf dem Landgestüt Redefin bei den Festspielen Mecklenburg-Vorpommern. Kulturblog von Katharina von der Heide und Oliver Borchert
Das BBC Symphnony Orchestra unter Dalia Stasevska auf dem Landgestüt Redefin bei den Festspielen Mecklenburg-Vorpommern. Kulturblog von Katharina von der Heide und Oliver Borchert

Das war wieder ein Nachmittag auf dem Landgestüt Redefin, wie er von den Besucher:innen von nah und fern erwartet wird. Freuen wir uns auf die nächsten zwei Konzerte die am 23. Juli mit den Pianisten Lucas und Arthur Jussen und am 20. August 2022 mit den drei Preisträger:innen der Festspiele MV, dem Violinisten Emmanuel Tjeknavorian, der Cellistin Harriet Krijgh und dem Pianisten Kit Armstrong auf dem Landgestüt stattfinden!   

Fotos: Oliver Borchert

Text: Katharina von der Heide

(c) 2021 Oliver Borchert    IMPRESSUM    DATENSCHUTZERKLÄRUNG   TIERE VOR DER HAUSTÜR  email: olbor@olbor.de     Tel.: 0176 481 557 13