Fichtenkreuzschnabel (Loxia curvirostra)

Tiere vor der Haustür - Der Fichtenkreuzschnabel, Loxia curvirostra, im Naturentdeckerblog von Katharina von der Heide und Oliver Borchert
Zwei weibliche Tiere

 

 

Bei so einem schiefen Gebiss schlägt vermutlich jeder Kieferorthopäde die Hände über dem Kopf zusammen, doch denkt man im ersten Moment nicht, dass hier alles seine Richtigkeit hat und der Vogel mit seinem gekreuzten Schnabel besonders leicht Samen knacken kann. Auch als drittes Greifinstrument kann der gebogene Schnabel sehr nützlich sein.

Auf dem Speiseplan dieser zwei weiblichen Fichtenkreuzschnäbel stehen vor allem Fichtensamen. Die männlichen Fichtenkreuzschnäbel tragen ein eher rötliches Gefieder. Diese wenig territorialen Singvögel sind somit oft in Nadelwäldern zu finden, doch ist ihr Verhalten eher unauffällig.

Die wanderfreudigen Vögel sind oft in kleinen Trupps unterwegs, kommen aber meist eher unregelmäßig vor, je nachdem wo sie gerade ein gutes Nahrungsangebot finden.

Der Kreuzschnabel brütet im Winter in Tirol, weshalb er dort in hohen Ehren gehalten und zum Nationalvogel des bäuerlichen Volkes wurde. Der auch als Christvogel bekannte Vogel spielt in einer Christuslegende eine Rolle: "als Jesus angst und bang unter den bittersten Schmerzen am Kreuze hing, flog ein mitleidiger Vogel herbei und zog mit all seiner schwachen Kraft an dem Nagel, der sein Handgelenk durchbohrt hielt. Sein Schnabel bog sich krumm vor Anstrengung. Zum Dank segnete Jesus den gutherzigen Vogel und verlieh ihm zum ewigen Zeichen seiner edlen Tat die Kreuzform des Schnabels."

Auch verschiedene Heilkräfte werden dem Kreuzschnabel aus der Familie der Finken nachgesagt, warum er auch "Gichtvogel" genannt wird. So viele gute nachgesagte Eigenschaften wurden für den Vogel oft mit Freiheitsentzug durch Käfighaltung gedankt.

In Europa kommen heute noch fünf Kreuzschnabelarten vor, von denen der Fichtenkreuzschnabel am Häufigsten vertreten ist.

 

Tiere vor der Haustür - Der Fichtenkreuzschnabel, Loxia curvirostra, im Naturentdeckerblog von Katharina von der Heide und Oliver Borchert
Das Männchen unterscheidet sich durch seine rote Färbung deutlich
 

Fotos: Oliver Borchert

Text: Katharina von der Heide

Artikel

InselmusikKonzert

KiebitzregenpfeiferTiere vor der Haustür

WeidenmeiseTiere vor der Haustür

WiesenpieperTiere vor der Haustür

WaldeidechseTiere vor der Haustür

FichtenkreuzschnabelTiere vor der Haustür

Ophion obscuratusTiere vor der Haustür

FasanTiere vor der Haustür

Kleiner PerlmuttfalterTiere vor der Haustür

FlughautmilbeTiere vor der Haustür

LöffelenteTiere vor der Haustür

PerlglanzspannerTiere vor der Haustür

AlpenstrandläuferTiere vor der Haustür

WeichwanzeTiere vor der Haustür

SchwarzstorchTiere vor der Haustür

KaisermantelTiere vor der Haustür

NeuntöterTiere vor der Haustür

RothalsbockTiere vor der Haustür

Kleine RaubhausfliegeTiere vor der Haustür

MopsfledermausTiere vor der Haustür

Kleiner FeuerfalterTiere vor der Haustür

ZiegenmelkerTiere vor der Haustür

SchattenmönchTiere vor der Haustür

BlattlausTiere vor der Haustür

GrauammerTiere vor der Haustür

TeichmolchTiere vor der Haustür

TaubenschwaenzchenTiere vor der Haustür

MückenfledermausTiere vor der Haustür

FlussregenpfeiferTiere vor der Haustür

RohrweiheTiere vor der Haustür

Stachelbeer-WespenbieneTiere vor der Haustür

BlaukehlchenTiere vor der Haustür

GoldfliegeTiere vor der Haustür

AalTiere vor der Haustür

RapsglanzkäferTiere vor der Haustür

EintagsfliegeTiere vor der Haustür

ZwergschwanTiere vor der Haustür

WanderfalkeTiere vor der Haustür

TigerschnegelTiere vor der Haustür

AusternfischerTiere vor der Haustür

KiebitzTiere vor der Haustür

BrennesselzünslerTiere vor der Haustür

Braunes LangohrTiere vor der Haustür

DohleTiere vor der Haustür

DoerrobstmotteTiere vor der Haustür

FinkenschwärmeTiere vor der Haustür

RegenwurmTiere vor der Haustür

KegelrobbeTiere vor der Haustür

HeckenbraunelleTiere vor der Haustür

StockenteTiere vor der Haustür

Große HeidelibelleTiere vor der Haustür

WintermückenTiere vor der Haustür

ZweifarbfledermausTiere vor der Haustür

SturmmöweTiere vor der Haustür

KöcherfliegeTiere vor der Haustür

SaatgansTiere vor der Haustür

Gemeiner GrashüpferTiere vor der Haustür

TeichfledermausTiere vor der Haustür

RothirschTiere vor der Haustür

WespenspinneTiere vor der Haustür

Deutsche WespeTiere vor der Haustür

SchachbrettTiere vor der Haustür

BlindschleicheTiere vor der Haustür

SchafstelzeTiere vor der Haustür

WaldmausTiere vor der Haustür

Kleiner FuchsTiere vor der Haustür

FlussuferläuferTiere vor der Haustür

KartoffelkäferTiere vor der Haustür

FundfledermausTiere vor der Haustür

AckerhummelTiere vor der Haustür

SchilfrohrsängerTiere vor der Haustür

SchildkröteTiere vor der Haustür

Blaue FederlibelleTiere vor der Haustür

WaldohreuleTiere vor der Haustür

UferschwalbeTiere vor der Haustür

Gemeiner StrauchdiebTiere vor der Haustür

KreuzkröteTiere vor der Haustür

KernbeisserTiere vor der Haustür

RotbauchunkeTiere vor der Haustür

BachstelzeTiere vor der Haustür

BeutelmeiseTiere vor der Haustür

Grosser BrachvogelTiere vor der Haustür

RindenspringspinneTiere vor der Haustür

RingeltaubeTiere vor der Haustür

RohrammerTiere vor der Haustür

LammzeitTiere vor der Haustür

SandbieneTiere vor der Haustür

SeehundTiere vor der Haustür

ErlenzeisigTiere vor der Haustür

ElsterTiere vor der Haustür

HonigbieneTiere vor der Haustür

WeisswangengansTiere vor der Haustür

SumpfohreuleTiere vor der Haustür

KonzertfotografieArbeitsbereiche

MedizinfotografieArbeitsbereiche

Nature FineArtArbeitsbereiche

VideografieArbeitsbereiche

PlakativesArbeitsbereiche

PersönlichesArbeitsbereiche

(c) 2022 Oliver Borchert    IMPRESSUM    DATENSCHUTZERKLÄRUNG   TIERE VOR DER HAUSTÜR  email: olbor@olbor.de     Tel.: 0176 481 557 13