Urheberrechtlich geschütztes Material. Wenn Sie Interesse an meinen Bildern haben, bitte ich Sie, mich zu kontaktieren.

Saal Professional Line Fotobuch – Erfahrungsbericht

Nach jahrelangen durchweg positiven Erfahrungen mit dem Fotolabor Saal Digital habe ich vor Kurzem die Möglichkeit bekommen, das Professional Line Fotobuch dieses Herstellers zu testen.

Entstanden ist eine kleine Werkschau einiger meiner "Fineart" Bilder.

Da ich durch die regelmäßige Nutzung mit der Bestellsoftware vertraut bin, war die Erstellung nach der Auswahl der Bilder wirklich einfach. Auch wenn man die Software nicht kennt, ist sie einfach zu bedienen. Ich persönlich finde es sehr angenehm, offline mit einer Software arbeiten zu können und das Buch nicht nur online auf einer Laborwebsite erstellen zu können.

Das fertige Buch
gute äußere Verarbeitung

Gewählt habe ich einen Naturleineneinband außen und Kunstdruckpapier innen.

Der Leineneinband läßt sich mit der Software beschriften und es lassen sich Cliparts auswählen. Hier ist wenig für meinen Geschmack dabei, aber da ich das generelle Aussehen testen wollte (schliesslich ist das ja ein Produkttest...) habe ich mich dennoch für ein Bildchen entschieden.  Eine Möglichkeit, eigene S/W Grafiken wie ein Logo zu platzieren, habe ich nicht gefunden.

Der Druck auf dem Einband ist jedenfalls einwandfrei und trotz der groben Leinenstruktur sehr scharf. Prägedruck ist es allerdings nicht, sondern "lediglich" Farbauftrag. Dennoch lässt sich so ein sehr wertiges Äußeres erreichen.

Dass die gesamte Verarbeitung keine Wünsche offen lässt, habe ich ehrlich gesagt nicht anders erwartet und wäre dem Preis des Buches auch nicht angemessen.

Das gewählte Kunstdruckpapier ist mir schon von meinen Kalendern des selben Herstellers bekannt und es überzeugt mich immer wieder mit seiner kräftigen aber dennoch weichen Haptik. Die feine Papierstruktur unterstreicht die Wertigkeit ohne zu sehr in die Bilder einzugreifen.

Die Layflat-Bindung, also die Tatsache, dass eine aufgeschlagene Doppelseite plan liegt und kein "Tal" in der Buchmitte ist, ermöglicht auch großflächige Abbildungen über zwei Seiten.

Premium-typische Layflat-Bindung
überzeugende Druckqualität

Die Druckqualität ist Saal Digital-typisch absolut überzeugend und auch die Farbwiedergabe ist perfekt. Aus diesem Grund habe ich schon lange bei keinem anderen Labor mehr bestellt!

Und auch die Lieferzeit ist wirklich hervorragend - noch nicht mal eine Woche nach der Bestellung war das Buch bei mir zu Hause. Auch das bin ich von diesem Hersteller gewohnt und darum halte ich ihm die Treue.

Mein Fazit zum Professional Line Fotobuch von Saal Digital:

Wirklich hervorragende Qualität, viele Gestaltungsmöglichkeiten mit hochwertigen Coveroptionen und verschiedenen Papieren sowie sehr schnelle Lieferzeit. Das ganze allerdings auch zu einem recht stolzen Preis. Somit dürfte die "Professional Line" eher etwas für ein Buch zum Besonderen Anlass - etwa als Hochzeitsalbum - sein als z.B. als für ein normales Urlaubs-Fotobuch. Aber dafür gibt es ja auch bei Saal Digital die normalen Fotobücher...

genaue Farbwiedergabe

Comments are closed.